Seite wählen

Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

in der Zwischenzeit besteht ein reger Austausch zu Herrn Krauss MdB usw.

Es ist erstaunlich das tatsächlich in der Politik Bewegung hin zu ganzheitlicher Medizin besteht. Dies auch mit iniziiert durch Professoren der Charité.  Von ca. 40-50 Teilnehmern

haben sich lediglich 8 Personen gemeldet – selbstredend hat sich unserer NEM – Verband zu Wort gemeldet und auf Supplementierung von Vitamin D hingewiesen. Wenn unsere Bürger national ausreichend mit Vitamin D versorgt wären, hätten wir wesentlich weniger Krankheiten und

die Volkswirtschaft würde wesentlich entlastet werden können, nämlich 35,7 Milliarden im Jahr. Fakten die wissenschaftlich belegt sind. Das hat zum Nachdenken der Politik gewirkt.

Zahlreiche andere Verbände aus dem Gesundheitsbereich waren anwesend – leider nur anwesend – was mich entsetzt hat.

Fazit: Wir machen hier weiter und wie schon öfters gesagt – Gespräche mit der Politik lohnen sich immer – vor allem auch vor Ort! Vergessen wir nicht die Politik ist für den Bürger da – dafür werden sie gewählt.