NEM e. V. » Presse » Aktuelles & Mitteilungen » Patente auf Tiere udn Pflanzen

 

Patente auf Tiere udn Pflanzen

24.05.2019

Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren,

Im Juni 2017 hatte der EPA-Verwaltungsrat, dem 38 Mitgliedsstaaten angehören, auf Druck der EU-Kommission einen Passus eingeführt, wonach Patente auf Pflanzen und Tiere aus herkömmlichen Züchtungsverfahren, verboten sind. Das EPA betrachtet aber Tiere und Pflanzen als patentierbar, wenn sie Kriterien wie Neuheit genügen. Dies hat uns dazu bewogen durch Herrn Dr. jur. Thomas Büttner LL. M. in einer Stellungnahme an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz deutlich zu reagieren.

Lesen Siehier die deutliche Stellungnahme von Herrn Dr. Büttner

zur Stellungnahme