NEM e. V. » Presse » Aktuelles & Mitteilungen » Kostenlose Vortragsausstrahlung am 2.12. und 3.12.2017: “Neue Perspektiven zur Entstehung und Therapie von Krebserkrankungen – Kongress für menschliche Medizin 2017”

 

Kostenlose Vortragsausstrahlung am 2.12. und 3.12.2017: “Neue Perspektiven zur Entstehung und Therapie von Krebserkrankungen – Kongress für menschliche Medizin 2017”

Kostenlose Vortragsausstrahlung am 2.12. und 3.12.2017: “Neue Perspektiven zur Entstehung und Therapie von Krebserkrankungen – Kongress für menschliche Medizin 2017”

Das Thema des diesjährigen AMM-Kongresses war noch herausfordernder als im letzten Jahr beim Thema Demenz. Vieles spricht dafür, dass Krebserkrankungen nicht auf einem primären Genschaden beruhen, sondern vielmehr eine fatale Stoffwechselstörung unseres Körpers darstellen und damit ebenso hausgemacht sind!

Während bei der Therapie der Herz-Kreislauf-Erkrankungen in den vergangenen Jahren deutliche Erfolge erzielt wurden, prognostizieren die Experten eine weitere Zunahme der Krebserkrankungen, die bis zum Jahr 2030 wahrscheinlich die Herz-Kreislauferkrankungen vom ersten Platz auf der Rangliste der Zivilisationserkrankungen verdrängen werden – ungeachtet der milliardenschweren Aufwendungen für Forschung und Therapie.

Grund genug der Sache auf den Grund zu gehen!

Sehen Sie hier einführende Erläuterungen von Prof. Spitz: https://youtu.be/vIZBHPt0cqM

Interessenten können sich ab sofort hier registrieren:

https://digitalewelt.spitzen-praevention.com/der-kongress-fuer-menschliche-medizin-2017/online-event/

Weitere Infos zur Ausstrahlung finden Sie unter: https://spitzen-praevention.com/2017/11/07/kostenlose-ausstrahlung-des-kongresses-fuer-menschliche-medizin-2017/


 

Wir würden Sie uns sehr freuen, wenn Sie uns bei der weiteren Verbreitung dieser wichtigen Inhalte unterstützen würden und das Programm aktiv über Ihre eigenen Kanäle (Newsletter, Facebook etc. ) bewerben könnten.

In diesem Sinne freuen wir uns auf ein erfolgreiches virtuelles Event und auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihnen.

 

Mit besten Grüßen

 

Ihr 

Jörg Spitz

 

Akademie für menschliche Medizin, 21.11.2017


PS: Sollten Sie daran interessiert sein als Affiliate-Partner der AMM zu agieren finden Sie die erforderlichen Informationen an dieser Stelle:

https://digitalewelt.spitzen-praevention.com/partnerprogramm/