Gesundheitliche Risiken/Mangelernährung

Glyphosat Schreiben europ. Kommission

Glyphosat - Anfrage des NEM Verbandes beim BfR und der Europäischen Kommission
Der Verband hat am 18. August 2015 dem BfR und der Europäischen Kommission ein Schreiben geschickt, in dem wir darauf hinweisen, dass Studien gezeigt haben, das Glyphosat beim Menschen wahrscheinlich Krebs auslöst. Außerdem können hormonelle Störungen wie verminderte Fruchtbarkeit und Störungen der Embryonalentwicklung auftreten. Mehrere wissenschaftliche Studien belegen u.a. deutlich negative Auswirkungen auf die Fortpflanzungsfähigkeit von Amphibien und Fischen. Neben den direkten toxischen Effekten für Mensch und Tier wirkt ein Breitbandherbizid wie Glyphosat auch auf viele andere Organismen, denn es gehen indirekt immer mehr Nahrungsquellen und Lebensräume verloren. Der Verband ist aufgrund der Datenlage für ein Verbot und hat das BfR und die europäische Kommission aufgefordert, darzulegen, welche Maßnahmen von Seiten der Behörden ergriffen werden.

Das BfR hat bisher nicht reagiert. Von der Europäischen Kommission haben wir am 06.10. ein Antwortschreiben erhalten, das Sie im Anhang lesen können.
Antwortschreiben als PDF [58 KB]

Pillen

Spiegel online vom 29.09.2015
Medikamentencocktails: Jeder Vierte schluckt drei Pillen gleichzeitig
Link zum Artikel

Mikroplastik

BfR vom 30. April 2015
Mikroplastik in Lebensmittel
Das BfR hat die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) um eine wissenschaftliche Stellungnahme zum Vorkommen von Mikroplastikpartikeln und Nanoplastikpartikeln in Lebensmitteln, insbesondere in Meerestieren, ersucht.
Link zur Stellungnahme

Darmbakterien

JournalMed vom 12.03.2015
Vermehrt resistente Darmbakterien nach Auslandsaufenthalten
Link zum Artikel

Smartphone

wissenschaft.de vom 09.03.2015
Wie Computer, Smartphones und Co unseren Körper belasten
Link zum Artikel

Sickerdarm

Prof. Dr. med. Enno Freye
Das Sickerdarmsyndrom & Glutenempfindlichkeit
als PDF-Datei [1.164 KB]

Mexiko

Schrot & Korn Ausgabe 10/2014
Mexiko verbietet Gentechnik
Link zum Artikel

Milch

pressetext Nachrichtenagentur vom 30.10.2014
Kein Schutz: Milch erhöht Risiko für Knochenbrüche
Schwedische Forscher stellen bisherige Nahrungsempfehlungen infrage
Link zum Artikel

Tumor

Pressetext Nachrichtenagentur vom 10.10.2014
Starke Kalorienzufuhr begünstigt Tumorausbreitung
Link zum Artikel

Gentechnik

bund.net
Gentechnisch veränderte Lebensmittel: ungeklärte Risiken für die Gesundheit
Link zum Artikel

Fruchtbarkeitsstörungen

Max-Planck-Gesellschaft vom 12. 05.2014
Fruchtbarkeitsstörungen durch Alltagschemikalien?
Link zum Artikel

BAV newsletter

BAV Newsletter 03/2014
Deutliche Salzaufnahme durch Brot und Brötchen
Link zum Artikel

Krankenhauskeime

Extremnews vom 27.02.2014
Jährlich 40000 Todesopfer durch Krankenhausinfektionen
Link zum Artikel

Fettzellen

aerzteblatt.de vom 17.02.2014
"Stoffwechselkrankheit" Darmkrebs: Studie sieht Einfluss von Fettzellen
Link zum Artikel

Übergewicht und falsches Essen

Rhein-Zeitung vom 04.02.2014
Übergewicht und falsches Essen = höheres Krebsrisiko?
Link zum Artikel

Scanner

DocCheck News vom 10.01.2014
Allergien: Nacktscanner fürs Essen
Link zum Beitrag

Kleidung

Yahoo Nachrichten vom 16.08.2013
Chemie in Kleidung: Eine unkontrollierbare Gefahr?
Link zum Artikel

Gentechnik

BUND
Risiko Agro-Gentechnik - Gesundheitliche Risiken
Link zum Artikel

Milch

Die Welt vom 17.06.2013
Wie Milch auf unsere Körper wirkt
Link zum Artikel

Vitamine

D.ON - Deutsche Akademie für Orthomolekulare und Nutritive Medizin
Ihre Vitaminversorgung
Link zum Artikel

Mangelernährung

EUFIC - European Food Information Council
Es ist an der Zeit, Mangelernährung in Europa anzuerkennen
Link zumArtikel

verarbeitetes Fleisch

Telepolis vom 08.03.2013
Wer viel verarbeitetes Fleisch isst, stirbt früher
Link zum Artikel

Trinkwasser

Focus online vom 31.07.2012
Arzneimittelrückstände im Trinkwasser
Link zum Artikel

Haarfärbemittel

T-Online vom 02.04.2012
Gefährliche Allergien durch Haarefärben
Link zum Artikel